0 78 21 / 95 48 28 info@musikum-lahr.de

AGB

Allgemeine Benutzungsbedingungen (gültig ab 01.02.2014):

1. Allgemeines
Das Musikum Lahr ist als gemeinnütziger Verein eine öffentliche Musik- und Kunstschule in freier Trägerschaft für die Ortenau.
Für den Unterricht gelten der Unterrichtsvertrag, die Preise sowie die Allgemeinen Benutzungsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung.

2. Preise

monatlich jährlich
Gruppenunterricht
45 min. 3 Schüler 36,- € 432,- €
60 min. 3 Schüler 49,- € 588,- €
Partnerunterricht
45 min. 2 Schüler 55,- € 660,- €
60 min. 2 Schüler 74,- € 888,- €
Kombiunterricht
30/45 min. 2 Schüler 63,- € 756,- €
45/45 min. 2 Schüler 83,- € 996,- €
30/60 min. 3 Schüler 62,- € 744,- €
45/60 min. 3 Schüler 77,- € 924,- €
Einzelunterricht
30 min. 72,- € 864,- €
45 min. 105,- € 1.260,- €
60 min. 140,- € 1.680,- €
10er Karte (10 x 15 min.) 119,- €
20er Karte (20 x 15 min.) 230,- €

Weitere Unterrichtsformen sind in Absprache mit dem Leitungsteam und der jeweiligen Lehrkraft möglich. Es besteht kein Anspruch auf Erteilung des Unterrichts durch eine bestimmte Lehrkraft.

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG monatlich
Eltern-Kind Gruppe (ab 5 Monate)
35 min.  14,-€
Eltern-Kind Gruppe (ab 18 Monate)
45 min. 18,- €
Musikalische Früherziehung I (ab 3 Jahre)
45 min. 18,- €
Musikalische Früherziehung II ( ab 4 Jahre)
60 min. 24,- €
Bongo Kurs (ab 6 Jahre)
45 min. 28,- €
Kunstkurse Preis auf Anfrage

3. Zahlungsweise
Der Jahrespreis wird in monatlichen Teilbeträgen per SEPA-Lastschrift fällig. Innerhalb eines Jahres werden vom Musikum 36 Unterrichtstermine garantiert. Die allgemeinen Ferien des Landes Baden-Württemberg und die von der Schulleiterkonferenz Lahr beschlossenen beweglichen Ferientage sowie eventuelle Krankheitstage einer Lehrkraft sind hierin berücksichtigt.
Terminvereinbarungen werden zwischen Lehrkraft und Schüler geregelt.
Bei längerer Erkrankung der Lehrkraft bemüht sich das Musikum um eine Vertretung.

4. Kündigung
Die Kündigung des Unterrichtsvertrags ist grundsätzlich mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende eines Kalendervierteljahres möglich.
In besonderen Härtefällen (Wohnortwechsel/schwere Krankheit) können durch das Leitungsteam des Musikum in Absprache mit der betreffenden Lehrkraft Ausnahmen von der Einhaltung der Kündigungsfrist gewährt werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.